TuS Hochheim und der bisherige Trainer der 1. Mannschaft Marc Franken beenden nach Ablauf der Hinrunde die Zusammenarbeit. Über die Gründe haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. Marc hatte das Team Anfang 2020 in einer für den Verein sportlich sehr schwierigen Situation übernommen. Der Verein bedankt sich bei Marc für die geleistete Arbeit und das große Engagement in seiner fast 3-jährigen Amtszeit und wünscht ihm alles Gute für die Zukunft. Das freundschaftliche Verhältnis zwischen Marc und dem gesamten Verein bleibt von der Trennung unberührt.

Die Nachfolge auf der Position des Cheftrainers soll möglichst zeitnah geklärt werden, so dass zum Start der Vorbereitung auf die Rückrunde bereits ein neuer Trainer präsentiert werden kann.