TuS Hochheim II – FT/Alemannia 02 Worms

Die Zweitvertretung von TuS Hochheim verbuchte einen 2:1-Arbeitssieg gegen FT/Alemannia 02 Worms.

Luft nach oben hatte TuS Hochheim II dabei jedoch schon noch.

Für das erste Tor sorgte Oliver Reuber. In der 16. Minute traf der Spieler des Ligaprimus ins Schwarze. Ehe der Referee Björn Bassing die Akteure zur Pause bat, erzielte Volker Rauschkolb aufseiten von FT/Alemannia 02 Worms das 1:1 (41.).

Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. Cafer Adiyamanlar stellte die Weichen für TuS Hochheim II auf Sieg, als er in Minute 59 mit dem 2:1 zur Stelle war. Schlussendlich entführte das Team von Coach Marco Schueler drei Zähler aus Worms.

FT/Alemannia 02 Worms ist das einzige Team in der Liga, das bisher ohne Punkt in der Tabelle dasteht. Mit nur drei Treffern stellt die Mannschaft von Coach, David Theuer, den harmlosesten Angriff der Herren C-Klasse Alzey-Worms 1.

Wer TuS Hochheim II besiegen will, muss vor allem ein Rezept finden, die Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen. Erst fünf Gegentreffer kassierte der Gast. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, TuS Hochheim II zu stoppen. Von den fünf absolvierten Spielen hat TuS Hochheim II alle für sich entschieden.